Aktuelles

Verhinderungspflege als Auszeit für pflegende Angehörige

Verhinderungspflege als Auszeit für pflegende Angehörige

Jeder pflegende Angehörige kennt die Situation: Man benötigt kurzfristig eine Vertretung, weil man selbst krank ist, einen wichtigen Termin hat oder einfach mal eine kleine Auszeit braucht. Für solch einen Fall gibt es die sogenannte Verhinderungspflege.  ...

mehr lesen
Wer sich nicht bewegt, altert schneller

Wer sich nicht bewegt, altert schneller

Experten warnen: Zellen altern schneller, wenn man sich nicht bewegt. Wer viel sitzt (zum Beispiel bei einer sitzenden Berufstätigkeit) und sich nur wenig bewegt, beschleunigt damit seinen eigenen Alterungsprozess.   Wer sich nicht bewegt, altert schneller...

mehr lesen
Warum trinken so wichtig ist

Warum trinken so wichtig ist

Fakt ist: Die meisten Erwachsenen trinken pro Tag zu wenig. Viele warten häufig auf das Durstgefühl, bis sie etwas trinken –  doch dann besteht bereits ein Flüssigkeitsdefizit.   Warum trinken so wichtig ist Fakt ist: Die meisten Erwachsenen trinken pro Tag...

mehr lesen
Neue Pflegegrade statt alter Pflegestufen

Neue Pflegegrade statt alter Pflegestufen

Seit dem 1. Januar 2017 sind die bisherigen Pflegestufen 1, 2 und 3 von den neuen Pflegegraden 1, 2, 3, 4 und 5 abgelöst worden. Diese Änderungen sind im Rahmen des Zweiten Pflegestärkungsgesetzes (PSG II) in Kraft getreten. Ziel: Vor allem demenzkranken Menschen...

mehr lesen
Vitamin D-Mangel im Winter

Vitamin D-Mangel im Winter

Besonders in der kalten Jahreszeit leiden viele Menschen durch das fehlende Sonnenlicht an Vitamin D-Mangel. Vitamin D gilt als das einzige Vitamin, dass der Körper durch die Einstrahlung von Sonne selbst bilden kann.   Vitamin D-Mangel im Winter Besonders in der...

mehr lesen
Sicherer Umgang mit dem Rollator

Sicherer Umgang mit dem Rollator

Immer mehr Menschen nutzen im Alltag einen Rollator als Hilfsmittel, um sich mehr Freiheit zu verschaffen. Gerade nach einer Operation oder einem Sturz kann der Rollator eine große Hilfe bei starken Gelenkschmerzen, Gleichgewichtsstörungen oder schwachen Beinen sein....

mehr lesen
Gelenkschmerzen im Winter

Gelenkschmerzen im Winter

Vielen Menschen schlagen vor allem die nasskalten Tage im Herbst und Winter auf die Gelenke- zu dieser Zeit leiden sie besonders unter Gelenkschmerzen. Verantwortlich dafür sind häufig grippale Virus-Infekte oder entzündliche Gelenk-Erkrankungen wie Gicht oder...

mehr lesen
Achtung: Betrüger-Masche am Telefon

Achtung: Betrüger-Masche am Telefon

Gerade kurz vor Weihnachten und dem Jahreswechsel geraten viele ältere Menschen in eine bekannte Betrüger-Masche am Telefon: Dem Enkel-Trick, bei dem ein angeblicher Enkel dringend Geld benötigt. Was mit einem harmlosen Anruf anfängt, endet für zahlreiche Opfer mit...

mehr lesen
Nützliche Hausmittel gegen Kopfschmerzen

Nützliche Hausmittel gegen Kopfschmerzen

Eine lange Autofahrt, ein spannender Film im Fernsehen oder Überanstrengung: Vor allem viele ältere Menschen plagen sich häufig mit Kopfschmerzen. Laut aktuellen Zahlen der Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft (DMKG) leiden 10 % der Frauen und 5 % der Männer...

mehr lesen

Unsere Adresse

I&K Ambulante Pflege GmbH
Breite Straße 5
31737 Rinteln

Telefon: 0 57 51 / 8 90 69 59
Telefax: 0 57 51 / 8 90 69 57

info@ik-ambulante-pflege.de
www.ik-ambulante-pflege.de

Unsere Partner:

Wir sind Mitglied bei:

Zertifizierter Basiskurs: